• Landesverband der Hessischen Fahrlehrer e.V.
    Landesverband der Hessischen Fahrlehrer e.V.
    Herzlich willkommen beim Interessenverband für Fahrschulen und Fahrlehrer.
    • Landesverband der Hessischen Fahrlehrer e.V.
      Landesverband der Hessischen Fahrlehrer e.V.
      Hier informieren wir unsere Mitglieder über aktuelle fachliche, rechtliche sowie übergeordnete Themen zum Berufsstand des Fahrlehrers.
      • Landesverband der Hessischen Fahrlehrer e.V.
        Landesverband der Hessischen Fahrlehrer e.V.
        Bitte beachten Sie auch unser vielfältiges Fortbildungsangebot!

        Aktuelle Fortbildungen

        Weitere Seminare
        in der Übersicht

        Fahrschulsuche

        Führerschein machen?
        Aufbauseminar?
        Weiterbilden?
        Fortbilden?

         

        Nächste Termine

        AKTUELLES

        Neues in Sachen Entfall Automatikeintrag

        6.2.2019

        Liebe Kolleginnen und Kollegen,

        soeben erreichte uns folgende unerfreuliche Nachricht unseres ersten Vorsitzenden der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände Dieter Quentin:

        „ich konnte eben mit Frau Bartelt-Lehrfeld über den gestrigen Termin bei der Europäischen Kommission (Driving Licence Commitee = EU-KOM  + 27 Mitgliedstaaten) sprechen. Das Thema „Automatikregelung“ ist dort aus deutscher Sicht nicht zufriedenstellend behandelt worden. Die KOM hat lediglich vorgeschlagen, in Anhang 2 der 3. EU-Führerscheinrichtlinie unter Punkt 5.1.3 die dort bereits für die LKW und Busse geltende Regelung um „BE“ zu ergänzen. Diese Regelung betrifft aber nur diejenigen, die bereits Inhaber einer Fahrerlaubnis sind und löst damit das grundlegende Problem in keinster Weise.
         
        Deutschland stand mit seinem Anliegen, den Automatikeintrag zu verändern, ziemlich alleine da. Die übrigen Mitgliedstaaten sahen keinen grundsätzlichen Änderungsbedarf bzw. bewerten den Vorschlag der Kommission positiv. Daher wird die Automatikregelung voraussichtlich leider nicht zeitnah im Sinne der Fahrlehrerschaft verändert.
        Zumindest konnte verhindert werden, dass über den Vorschlag der Kommission abgestimmt wurde. Auf Druck des BMVI wird nun ein Vorschlag zur Änderung des Automatikeintrages von der Kommission erarbeitet, der zumindest einen Minimalkonsens zwischen allen Mitgliedstaaten enthalten soll und in einem schriftlichen Verfahren den Mitgliedstaaten zur Abstimmung zugeleitet wird. Dieses Verfahren soll bis zum Oktober 2019 abgeschlossen sein.“

        Hoffen wir, dass das BMVI genügend Einfluss auf das weitere Verfahren nehmen kann, um doch noch ein positives Ergebnis zu erzielen.
        Wir halten Sie auf dem Laufenden.

         

        Kommen Sie gut an Ihr Ziel!!

        Ihr Frank Dreier

         

        Notbremsassistenzsysteme für Pkw

        06.02.2019

        Petitionen/Ausschuss – 30.01.2019 (hib 106/2019)

        Berlin: (hib/HAU) Der Petitionsausschuss unterstützt die Forderung nach einem verpflichtenden Einsatz von Notbremsassistenzsystemen auch bei Pkw. In der Sitzung am Mittwochmorgen beschlossen die Abgeordneten einstimmig, eine dahingehende Petition dem Bundesministerium für Verkehr und digitale

        [ mehr ]

        Vorgaben für getönte Scheiben

        19.01.2019

        Info von der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V.

        Die Regelung über die getönten Scheiben ist abgeändert worden. Die Länder haben die vom AK-FF am 04.12.2018 vorgeschlagene Lösung angenommen. Im Ergebnisvermerk der Sitzung ist folgendes zur Scheibentönung gefasst worden:

        [ mehr ]